Kleine Holzkunde

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die Holzarten, aus denen die Parkett- und Dielenböden des Naturbodenherstellers Berg&Berg gefertigt werden, gerne näher bringen. Hierbei sind drei Faktoren entscheidend: Härte, Dimensionsstabilität und Lichteinwirkung.

Härte

Für die Produktion der Deckschicht verwendet Berg&Berg Harthölzer wie Eiche, Esche, Bergahorn, Buche und Roteiche. Diese sind für den normalen Wohnbereich bestens geeignet. Gerade bei geölten Böden ist die Verwendung von Harthölzern von Vorteil. Im Gegensatz zu Weichhölzern weist Hartholz eine bessere Stabilität auf.

Dimensionsstabilität

Bei einer geringen Dimensionsstabilität des Holzes kann es in Regionen mit starken Klimaschwankungen zu einer unschönen Fugenbildung kommen. Möchten Sie sich für einen Boden entscheiden, der wie die Buche eine geringe Dimensionsstabilität aufweist, sollten die klimatischen Bedingungen deswegen relativ stabil sein. Gerade bei der Verlegung auf einer Fußbodenheizung ist es  besonders wichtig, auf  eine sehr gute Dimensionstabilität des Holzes zu achten.

Lichteinwirkung

Durch UV-Licht verändert sich die Farbe von Holz. Dies sollte man vor dem Verlegen wissen und sich deshalb für einen geeigneten Boden entscheiden. Böden die gelaugt und/oder weiß oder dunkel geölt sind, haben eine große Farbstabilität. Nach der Behandlung mit Naturöl wird das Holz kontrastreicher und auch die Farben kommen stärker raus.

 

Holzart / Herkunft  / Härte (1-4) / Dimensionsstabilität (1-4) / Veränderung bei UV-Licht (1-4)


Eiche / Schweden / Klasse 3 - sehr hartes Holz / Klasse 4 - exellente Dimensionsstab. / Klasse 3 - sehr farbstabil

Esche / Schweden / Klasse 3 - sehr hartes Holz / Klasse 3 - sehr gute Dimensionsstab. / Klasse 3 - sehr farbstabil

Buche / Schweden / Klasse 3 - sehr hartes Holz / Klasse 1 - geringe Dimensionsstab. / Klasse 2 - farbstabil

Bergahorn / Schweden / Klasse 3 - sehr hartes Holz / Klasse 4 - exellente Dimensionsstab. / Klasse 3 - sehr farbstabil

Kiefer / Schweden / Klasse 1 - weniger hartes Holz (Nadelholz) / Klasse 3 - sehr gute Dimensionsstab. / Klasse 1 - wird deutlich dunkler

 

Zuletzt angesehen