Swedisch Classics - Farben der Natur

 

 

Namensgeber für die einzelnen Produkte der Serie Swedish Classics waren verschiedene schwedische Provinzen oder Inseln. Gemeinsam haben sie, dass diese Böden mit markanten Oberflächen versehen sind - individuell wie die Natur Schwedens.

Jämtland

Der nach einer schwedischen Provinz benannte Holzbodentyp Jämtland von Berg&Berg wird aus Eschenholz gefertigt. Erst nachdem das Holz gelaugt und extra weiß geölt wurde, erhält es den typischen Jämtland-Look.  

Öland

Den Holzbodentyp Öland widmet der Hersteller Berg&Berg einer idyllischen Ostseeinsel in Schweden. Eine besondere Oberflächenbehandlung durch Lauge und extra weißem Öl, lassen das Eichenholz, aus dem Öland hergestellt wird, unverkennbar werden.

Blekinge

Im Süden von Schweden liegt die historische Provinz Blekinge, nach der, der  Holzbodentyp Blekinge benannt wurde. Die Behandlung mit extra weißem Öl in Verbindung mit qualitativ hochwertigem  Eichenholz lässt jede Räumlichkeit in stilvoller Eleganz erscheinen.

Skane

Der Holzbodentyp Skane wird aus Eiche gefertigt und erhält nachdem die Oberfläche fein geschliffen wurde und durch die Behandlung mit grauem Öl seinen individuellen Farbton. Berg&Berg hat diesen Bodentyp nach der südlichsten Provinz Schwedens benannt, die wegen ihrer Natürlichkeit bekannt ist.

Värmland

Holzboden mit dem Farbton Värmland wird auf eine besondere Art und Weise behandelt. Die Holzoberfläche wird gebürstet und geräuchert und erhält nach einer Ölbehandlung den warmen, einzigartigen Farbton in Värmland.

Värmland Stonewashed

Für den unverkennbaren Värmland Stone washed Look auf Eichenholz, wird die Oberfläche zunächst gebürstet. Danach w ird er geräuchert und erhält nach einer Ölung mit den  Farbtönen Värmland und „Stone washed Effekt“ abschließend ein charakteristisches Aussehen.

Gotland

Der Holzbodentyp Gotland wurde von Berg&Berg nach der zweitgrößten Ostseeinsel benannt. Für den typischen Gotlandfarbton wird das Eichenholz zunächst geräuchert und gebürstet und erhält sein Finish abschließend mit weißem Pflegeöl von Faxe.

Lappland

Seelandschaften prägen das Landschaftsbild von Lappland, nach dem der Holzbodentyp Lappland von Berg&Berg benannt wurde. Die Holzoberfläche wird geräuchert, gebürstet und  abschließend natur geölt. Nach dieser Behandlung erstrahlt das Eichenholz, das für diesen Holzbodentyp eingesetzt wird, in einem warmen, dunkelbraunen Farbton.

Norrland / Norrland Dark

Benannt nach einem der Landesteile von Schweden, steht der Holzbodentyp Norrland von  Berg&Berg für Natürlichkeit. Das Eichenholz wird geölt, gebürstet und geräuchert, um den typischen Norrlandfarbton zu erzielen. Durch die längere Räucherung bei Norrland Dark erhalten wir besonders dunkle, intensiv-braune Farbtöne.Speziell bei dieser Holzbodenart fällt der Kontrast zwischen Kernholz und hellem Splint auf.

Dalarna

Der Holzbodentyp Dalarna ist nach, der im Herzen von Schweden liegenden historischen Provinz, Dalarna benannt. Qualitativ hochwertiges Eichenholz wird für diesen Bodentyp geräuchert, gebürstet und anschießend mit Holzbodenöl des Farbtons Dalarna behandelt.

Eriksberg

Der Holzbodentyp Eriksberg aus Eichenholz wird mit schwarzem Holzspachtel behandelt und erhält dadurch den Eiche typischen Look. Je nach Gefallen, kann Eiche Eriksberg geräuchert (dark) oder in Natur geliefert werden.

Wasa

Eichenholz in Wasaoptik wird zunächst gebürstet und erhält nach einem gründlichen Räuchervorgang seinen dunklen Farbton. Als abschließende Behandlungsstufe wird das Holz zusätzlich schwarz geölt. Der Holzbodentyp Wasa von Berg&Berg wirkt durch seinen dunklen Farbton stilvoll und zeitlos.

Polar

Der Parkettboden Polar wird aus Eschenholz gefertigt. Er ist fein geschliffen, gelaugt und weiß geölt. Einer der hellsten Böden in unserem Sortiment, bei dem die Maserung der Esche auch noch schön zur Geltung kommt.

   

 

Zuletzt angesehen