Zertifikate

Die FSC-Zertifizierung

kontrolliert strengstens die Herkunft der Hölzer. Diese stammen nur aus FSC-zertifizierten Wäldern. So werden Hölzer aus sensibleren Regionen, wie zum Beispiel tropische Regenwälder, geschont. Hierbei werden in solch freigegebenen Wäldern nur so viele Stämme geschlagen wie nachwachsen. Somit wird der Erhalt der ökologischen Vielfalt gewährleistet. Der größte Teil, der bei Berg&Berg verarbeiteten Hölzer ist FSC zertifiziert.

Das natureplus®-Qualitätszeichen 

Für Bauherren, Architekten und Handwerkern gibt das natureplus®-Qualitätszeichen eine sichere Orientierung bei der Auswahl zu verwendender Produkte. Berg&Berg unterzieht sich regelmäßig einer umfassenden Überprüfung durch Nature Plus. Dies ist ein Qualitätszeichen für umweltgerechte und gesundheitsverträgliche Produkte in Europa. Damit ist Berg&Berg Marktführer für ökologisches Parkett.

Das Ü-Zeichen

Das "Ü-Zeichen" dokumentiert die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung eines Produkts.Die Landesbauordnungen schreiben vor, dass die von den obersten Bauaufsichtsbehörden der Länder durch öffentliche Bekanntmachung eingeführten technischen Regeln zu beachten sind. Die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ) des DIBT (Deutsches Institut für Bautechnik) hat die Aufgabe, die technischen Regeln für Bauprodukte und Bauarten in den Bauregellisten A und B sowie Liste C aufzustellen und - im Einvernehmen mit den obersten Bauaufsichtsbehörden der Länder - bekannt zu machen. Das DIBT arbeitet im Auftrag der Länder und bereitet die Einführung einer Liste der technischen Baubestimmungen vor. Eine abZ des DIBT ist erforderlich für alle Produkte, die in Innenräumen verbaut werden.

Übereinstimmungszertifikat Nr. 31869 des eco INSTITUT

Zuletzt angesehen